Unsere Leistungen

Im Detail

Basic Engineering

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Dimensionierung von Sensorik und Aktorik, einschließlich der damit verbundenen MVG-Listen. Die Erstellung der detaillierten Funktionsbeschreibung ist der wichtigste Bestandteil der Planungsphase. Damit wird sichergestellt, dass mit der Produktionsaufnahme Ihre Zielvorgaben erfüllt werden. Alle für den Ablauf des Projekts relevanten organisatorischen Maßnahmen und die wesentlichen technischen Informationen werden mit Ihnen präzise abgestimmt, um eine reibungslose Inbetriebnahme realisieren zu können. Die Ausfertigung der gesamten Anfrageunterlagen beansprucht viel Zeit – hier ist zudem auf jeden einzelnen Punkt exakt zu achten. Wir übernehmen die Bearbeitung vorzugsweise sehr gern für Sie!

Hardwareplanung

Für die Erstellung der Schaltpläne verwenden wir die CAD-Systeme EPLAN 5.70 oder EPLAN Electric P8. Beide Varianten ermöglichen detaillierte Dokumentationen für die nachgelagerten Projektphasen. Die vorgegebenen Performance Levels werden nach EN 13849 mit den Tools SISTEMA oder SET an den festgelegten Schnittstellen überprüft. Wir planen und liefern Schaltanlagen auch für den nordamerikanischen Markt. Mit den dort erforderlichen Standards sind wir in vollem Umfang und mit allen relevanten Aspekten vertraut: Hierzu zählen die US-amerikanische Norm UL und die kanadischen CSA-Vorschriften.

SPS-Programmierung

Kurze Inbetriebnahmezeiten und hohe Produktionssicherheit sind die zentralen Anforderungen, auf die wir uns konsequent – bei jedem Projekt – ausrichten. Deshalb legen wir vorab großen Wert auf eine genaue Analyse Ihrer Maschinen und Anlagen. Dabei stimmen unsere Programmierer die Funktionen der Anlagen detailliert mit Ihnen ab. Damit das SPS-Programm optimal funktioniert, ist die gewissenhafte Klärung im Vorfeld entscheidend. Bei der Programmierung unserer SPS-Steuerungen verwenden wir vielfach getestete, betriebsbewährte Softwaremodule. Auf dieser Basis kann die Software für Ihre Anlage kostengünstig und vor allem in bestmöglicher Qualität erstellt werden. Entsprechend den Vorgaben unserer Kunden nutzen wir überwiegend Komponenten der Firmen SIEMENS (S7), Rockwell (CompactLogix und ControlLogix) oder B&R. Wir sind auf diese Systeme nicht begrenzt. Bei besonders innovativen Projekten haben wir bereits erste Applikationen mit den neuen Steuerungsreihen S7-1200 und S7-1500 der Firma SIEMENS realisiert. Diese Steuerungen werden unter TIA-Portal programmiert.

Erstellung der HMI-Applikationen

Die Gestaltung der Bedienoberflächen beeinflusst direkt die Produktionssicherheit. Um die komplexen Bedienvorgänge intuitiv ausführen zu können, gestalten wir für Ihr Personal eine eindeutige Bedienerführung. Die Prozessparameter werden strukturiert und übersichtlich dargestellt, so dass auf die Eingabewerte unkompliziert und verwechslungssicher zugegriffen werden kann. Störmeldungen sind mit aussagekräftigen Anleitungen versehen. Ihr Personal kann unmittelbar und zielgerichtet reagieren.

Für die Betriebsdatenerfassung und -verarbeitung integrieren wir spezifische Tools, die die Qualität Ihrer Produkte sowohl sichern als auch steigern. Das Rezeptverwaltungssystem verringert zudem die Rüstzeiten.

Bei der Software zur Erstellung der Visualisierungssysteme können Sie zwischen den von uns häufig verwendeten Systemen von SIEMENS wählen: WinCC flexible, WinCC oder WinCC Comfort (TIA-Portal). Auch das Produkt der Firma Rockwell, FactoryTalk, hat sich in der Praxis bewährt.

Antriebstechnik

Wir realisieren überwiegend komplexe Antriebsregelungen für Bandanlagen (Kunststofffolien, Gummibahnen, Gewebe und Stahl). Dabei werden verkettete Regelstrukturen bei Zug- und Tänzerregelungen sowie Wickler-Applikationen für hohe Geschwindigkeiten und geringe Züge gefordert. Verwendet werden dazu vorwiegend die Produkte der Firmen SIEMENS und SEW Eurodrive.

Schaltschrankbau

Die Produktion der Schaltanlagen wird durch von uns zertifizierte Unternehmen ausgeführt. Die Zusammenarbeit basiert auf dauerhaft zuverlässigen Erfahrungen. Die Planung wird vollständig durch uns erstellt. EfA führt auch die begleitenden Qualitätsprüfungen sowie die Endkontrolle und Abnahme der Schaltanlagen durch. Wir planen und fertigen ebenfalls Schaltanlagen für den nordamerikanischen Markt (USA und Kanada). Mit den Gegebenheiten und den dafür erforderlichen Vorschriften, UL für die USA und CSA für Kanada, sind wir vollumfänglich vertraut. Die Lieferung erfolgt mit einem verbindlichen UL- oder CSA-Label; dadurch entfallen weitere Überprüfungen durch Abnahmebehörden in den Bestimmungsländern.

Verkabelung

Die Verkabelung der Anlagen wird in Kooperation durch autorisierte Firmen ausgeführt. Mit diesen Firmen verbindet uns eine jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit. EfA koordiniert den Ablauf und übernimmt die vollständige Qualitätskontrolle. Zum Lieferumfang gehören die kompletten Mess- und Prüfprotokolle. Sofern Sie die Verkabelung in Eigenregie durchführen möchten, stellen wir gern einen Supervisor zur Betreuung der Arbeiten zur Verfügung.

Inbetriebnahme

Bei der Inbetriebnahme beweist sich die Qualität der Planung. Durch intensive Tests im Vorfeld wissen wir, dass wir Ihnen eine kurze Dauer der Inbetriebnahme garantieren können. Damit erreichen wir kurzfristig die vollständige Verfügbarkeit der Anlage! Selbstverständlich gehört die Schulung des Bedien- und Wartungspersonals zum Gesamtpaket der Lieferung.

Service

Es ist für uns vorrangig und sehr wichtig, nach der erfolgreichen Inbetriebnahme, die Produktionssicherheit Ihrer Maschinen und Anlagen dauerhaft zu gewährleisten. Unsere Betreuung Ihrer Anlage bezieht sich auf die gesamte Einsatzzeit. Es ist nicht auszuschließen, dass der Betrieb der Anlage durch Störungen beeinflusst wird. Jegliche Fehlermeldungen haben für unser Service-Personal absolute Priorität. Um die Funktionsfähigkeit der Anlage umgehend wiederherzustellen, genügt oft schon ein Telefonat mit unseren Spezialisten. Über eine Fernwartungsverbindung kann, auch bei größeren Störungen, in kurzer Zeit eine Lösung aufgezeigt werden. Sollte es erforderlich sein, organisieren wir unverzüglich den Versand von dringend benötigten Ersatzteilen oder entsenden einen Experten zur Fehlerbehandlung vor Ort. In jedem Fall ist die Sicherung der Anlagenverfügbarkeit unser wichtigstes Anliegen!

Leistungsspektrum

Unser Portfolio bezieht sich sowohl auf die Planung und Herstellung von Neuanlagen als auch auf das Retrofitting oder die Erweiterung bestehender Anlagen. Darüber hinaus übernehmen wir gern auch einzelne Gewerke. Nutzen Sie unser Know-how für die Erstellung der Elektrik, Hardwareplanung, Programmierung, Antriebssteuerung und den Service.